Spieler verabschiedet

Am vergangenen Sonntag kamen nach den Spielen nochmal alle Spieler im bzw. vor dem Clubheim des SC 26 Bocholt zusammen. Der Vorstand hatte zum Saisonabschluss eingeladen, und die Spieler aller Mannschaften fanden zahlreich noch einmal zusammen.

Bei bestem Wetter wurden auf dem Rasenplatz 3 Spieler der 1. Mannschaft verabschiedet: Gerrit Lange, den es nach einigen Jahren beim SC nun zu BW Dingden zieht. Simon Meyering, der ins Oberligateam des 1. FC Bocholt wechselt und Marvin Tünte, der nach einer Saison beim SC wieder zurück zu seinen Wurzeln, den Sportfreunden Lowick, kehrt.

Wir möchten uns herzlich für euren Einsatz beim SC bedanken und wünschen auf dem weiteren Weg alles Gute!