Neues aus der Tennisabteilung

Liebe Tennisfreunde,

auch wenn die Temperaturen und das Wetter es insgesamt nicht zeigen, ist der Winter vorbei und die Zeit für die Tennispieler, ihre Trainings- und Spielgeräte wieder herauszuholen. Dies ist bereits geschehen und die Plätze wieder hergerichtet und in einem hervorragenden Zustand.

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung fand am 12.02.2017 im Vereinsheim statt. Es fanden keine Neuwahlen statt. Neben den Berichten der einzelnen Bereiche wurden folgende Termine für den Sommer beschlossen:
Seat-Cup am 19.08.2017 und 20.08.2017
Fahrradtour der Tennisabteilung am 13.08.2017
Schleifchenturnier mit Vereinsmeisterschaften evt. am 23.09.2017
Wichtig: Der Seat-Cup musste um 14 Tage vorverlegt werden, da die Medensaison um einige Wochen verlängert wurde und an dem traditionellen Termin Anfang September ein Spiel unserer ersten Damen stattfindet. Daher bitte den Termin schon mal vormerken.
Die ersten Trainingseinheiten wurden absolviert und man startet die Vorbereitung auf die am 06.05.2017 beginnende Medensaison. Beim Mixedturnier in Dingden am vergangenen Wochenende erreichte unsere Mannschaft nach einem Sieg und einem Unentschieden in der Vorrunde einen beachtlichen zweiten Platz nach einer Niederlage gegen eine sehr stark besetzte Mannschaft vom TSV Bocholt im Endspiel. Herzlichen Glückwunsch.
Nun zu den kommenden Medenspielen:
Auf heimischer Anlage eröffnet am 06.05.2017 die Herren 55 die Saison in der ersten Verbandsliga gegen einen alten bekannten Gegner von TK 78 Oberhausen. Viele Begegnungen gab es mit der Truppe in allen möglichen Altersklassen. Mal schauen, wer von den alten Kämpen noch dabei ist und wie die Mannschaft in die Saison startet.
Die Damen 50 beginnt auswärts auch am Samstag den 06.05.2017 ihre Saison beim TC Bottrop und erhofft sich natürlich auch einen guten Start. Auch da muss man erst sehen wo man steht.
Das Projekt Klassenerhalt startet unsere 1. Damenmannschaft am 07.05.2017 sofort mit einem Lokalknaller bei Blau Weiß Bocholt 2. Mannschaft. Das wird sofort ein erster Härtetest mit großer Brisanz. Für die Damen wird es eine lange Saison, da bis in den September hinein gespielt wird. Mal abwarten wie der Start gelingt. Alle Mannschaften freuen sich auf Unterstützung, daher sind alle eingeladen, auf unserer schönen Anlage mal vorbeizuschauen.
Nun hoffen wir auf eine gute verletzungsfreie Saison und gutes Tenniswetter. Alles Weitere in den nächsten Ausgaben. Der weitere Fortgang der Saison kann auf der folgender Internetseite eingesehen werden.:
Vereinsnummer: 2096