DERBYSIEG

Heute Abend im Derby gegen die Reserve vom 1. FC Bocholt konnte unsere 1. Mannschaft den nächsten Sieg einfahren. 3:0 hieß es am Ende der Partie.

Bereits im ersten Durchgang machte die Elf um Trainer Sebastian Eul den Sieg klar. Dabei erzielte Eul selber in der 6. Minute den 1:0-Führungstreffer. Lukas Sieverding legte 7 Minuten später den zweiten Treffer nach – ein schöner Lupfer. Christof Rülfing markierte dann noch vor der Pause das 3:0.

Nach dem Seitenwechsel wurde der FC zwar stärker, konnte aber nicht das richtige Mittel gegen die SC-Hintermannschaft finden, sodass es beim 3:0 für den Sportclub blieb.