Beginn der Medensaison

Liebe Tennisfreunde,

etwas verspätet aber dennoch wohl behalten meldet sich die Tennisabteilung aus dem Winterschlaf zurück. Die Jahreshauptversammlung ist ohne Probleme im Februar über die Bühne gegangen, die Plätze wurden super hergerichtet und die ersten Trainingseinheiten konnten ab Mitte April gestartet werden.

Die Medensaison wurde durch unsere erste Damenmannschaft am 30.04.2016 mit einem Heimspiel gegen den TC Sterkrade eröffnet. Bei sehr kaltem aber trockenen Aprilwetter konnte das Projekt Wiederaufstieg mit einem klaren 8:1 Sieg erfolgreich gestartet werden. Nach einer Pause von knapp drei Wochen steht dann das zweite Spiel am 22.05.2016 auch auf heimischer Anlage gegen BW Oberhausen an.

Am 07.05.2016 starten unsere beiden Verbandsligamannschaften ebenfalls in die Saison. Die Damen 50 I beginnen zu Hause gegen den Dülkener TC und setzten nach Pfingsten die Saison auswärts gegen die DJK Holzbüttgen fort. Der Klassenerhalt erscheint hier das realistische Ziel zu sein.

Die Herren 55 beginnen auch am 07.05.2016 auswärts beim SV Schonnebeck und haben am 21.05.2016 Heimrecht gegen den TV Grafenberg. Personell geschwächt bleibt zu hoffen, dass man die Saison verletzungsfrei übersteht und vlt. die Klasse halten kann.

Die zweite Damen 50 beginnt erst nach Pfingsten am 22.05.2016 mit einem Auswärtsspiel bei Jahn Hiesfeld in der neuen Klasse Bezirksklasse A. Das zweite Spiel steht am 04.06.2016 bei RW Möllen an. Auch hier ist der Klassenerhalt das Ziel aller Träume.

So jetzt hoffen wir auf gutes Tenniswetter und eine schöne und verletzungsfreie Saison. Den Fußballern alles gute für die restlichen Spiele.

Alles Weitere in den nächsten Ausgaben.

Der weitere Fortgang der Saison kann auf der folgender Internetseite eingesehen werden.: http://www.tvn-tennis.de/index.php?id=86

Vereinsnummer: 2096

Zum Spielplan gelangt ihr hier>> [83 KB]

Bis zum nächsten Mal,
Klaus Jüschke