5:1 gegen 1. FC Bocholt II

Das Wetter wollte heute nicht wirklich mitspielen – zur Entschädigung sollten die rund 100 Zuschauer aber ein über weite Strecken schönes Bezirksligaspiel mit tollen Toren sehen!

Der Gast vom Hünting zeigte von Beginn an, dass er heute etwas holen wollte und ging mit viel Elan ins Spiel. Die ersten 10 Minuten hatte das Team vom neuen FC II-Trainer Engelken etwas mehr vom Spiel und auch den größeren Druck nach Vorne. Dann allerdings kam auch der SC in Fahrt und es entwickelte sich eine temporeiche Partie. Nach einer Ecke von Tim Schwung traf Sebastian Eul per Kopf zur 1:0-Führung (25.). Nur wenige Minuten später setzte Marvin Tünte das 2:0 drauf (33.) – erneuter Kopfballtreffer!

Kurz vor der Pause durften beide Keeper noch einmal ran: Raven Olschewski zeigte eine klasse Parade bei einem Schuss von Steffen Lensing, der einen langen Lauf über das halbe Feld hingelegt hatte und aus ca 20 Metern zum Abschluss kam. Im Gegenzug scheiterte Lukas Wenzel aus kurzer Distanz an Steffen Boer, der beim Schuss unseres Stürmers goldrichtig stand. Es ging mit dem 2:0 in die Pause.

Und dann ging es genau da weiter, wo die Teams vorher aufgehört hatten. Das Spiel hatte weiterhin gutes Tempo und auf beiden Seiten taten sich Möglichkeiten auf. Es waren gerade 5 MInuten gespielt, da klingelte es wieder im FC-Gehäuse: Lukas Wenzel zog bei seinem Vorstoß über die rechte Seite gleich 4 FC-Akteure auf sich während Hassan Mislemani fast ungestört über links mitgelaufen war und bei der Hereingabe von Wenzel den Ball quasi nur noch einzuschieben brauchte. Robin Wohlfahrth verkürzte im direkten Gegenzug zum 3:1 (52.) und der Gast witterte seine Chance. Es wurde weiter nach Vorne gespielt, doch während die zwingenden Chancen auf Seiten des FC auf sich warten ließen, legten Lukas Wenzel (61.) und Tim Schwung (66.) noch die Treffer 4 und 5 für den SC drauf.

Die Sportcluber ließen es danach etwas ruhiger angehen und spielten die Zeit runter. Es blieb, trotz weiterer Möglichkeiten, beim 5:1.

Am kommenden Sonntag (Totensonntag) finden keine Spiele statt. Weiter geht es dann am 27.11. auswärts gegen Adler Osterfeld . Anstoß ist um 14:30 Uhr.

Fotos zum Spiel findet ihr unter folgenden Links:

Fotogalerie Horst Andresen: Link>>Fotogalerie Fupa: Link>>