3:3 gegen SV Emmerich Vrasselt

Leider nur einen weiteren Punkt fuhr die 1. Mannschaft am Sonntag gegen Emmerich ein.

Die erste Halbzeit gehörte klar dem Team von Sebastian Eul. In der 18. Mintute brachte der Spieltrainer den SC in Führung und in der 19. Mintute erhöhte Lukas Wenzel auf 2:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff trafen dann die Gäste und verkürtzen auf 2:1.

Nach der Pause kam der SC wieder gut ins Spiel. Hassan Misselmani schoss das Team in der 48. Minute zum 3:1. Doch auch die Gäste wurden stärker und kamen immer besser ins Spiel. Sie trafen in der 59. und machten in der 83. Minute dann den Ausgleich.

SC fehlte am Ende das Glück aufs Tor.

 

Nächste Woche spielt unser Team zu Hause gegen SC 1920 Oberhausen.