2. Mannschaft: 4:2 gegen DJK Rhede

Wiedergutmachung gelungen!

Die 2. Mannschaft besiegt DJK Rhede verdient 4:2 und hat damit das Spiel gegen Anholt vergessen lassen. Mert Alici brachte die Hartje-Elf bereits früh in der 3. Minute in Führung. Bis zur 57. Minute gab es einen munteres Hin und Her zwischen den beiden Teams, ohne zählbaren Erfolg. Rhedes Marcel Fernandez glich dann aber aus und sorgte dafür, dass der SC nochmal eine Schippe drauf legen musste.

Sajeel Khawaja versenkte dann in der 78. Minute einen Traumschuss in den rechten Winkel und weckte sein Team damit nochmal so richig. Es folgte das 3:1 durch Ibrahim Derin in der 83. bevor Rhede nochmal aufdrehte und in der 87. den Anschlusstreffer erzielte.

Unser Torgarant Derin machte mit dem 4:2 in der Schlussminute den Sack endgültig zu.