1. Mannschaft verteidigt Hallentitel

Riesen Jubel aufseiten des SC herrschte nach Abpfiff des Finalspiels bei den diesjährigen Hallenstadtmeisterschaften… Der SC setzte sich 3:0 gegen den Ausrichter Borussia Bocholt durch und machte damit nicht nur den 3. Hallentitel in Folge klar, sondern sorgte für ein rundum gelungenes Fußballwochenende. Am Freitag siegte unsere B-Jugend im kurzfristig vorgezogenem Meisterschaftsspiel gegen Eintracht Emmerich 7:2. Gestern konnte unsere 2. Mannschaft mit einer tollen Leistung den Hallentitel der Reserveteams an den Kaisergarten holen. Die Testspiele unserer 1. Mannschaft (Samstag, 3:2 gegen TuB Mussum), 3. Mannschaft (Sonntag, 5:4 gegen 1. FC Bocholt III) und unserer A-Jugend (Sonntag, 8:2 gegen DJK Rhede) wurden gewonnen und heute dann der Hallentitel.

Mit einem 3:1-Sieg gegen TuB Mussum stieg unser Team ins Turnier ein. Die Tore steuerten Lukas Wenzel, Julian Wieczorek und Marvin Tünte bei. Im zweiten Gruppenspiel folgte durch einen Doppelschlag von Hassan Mislemani ein 2:0 gegen SV Biemenhorst. Bis zum Viertelfinalspiel folgte eine lange Pause, die das Team aber problemlos weg steckte. Gegen die GSV Suderwick gelang ein 5:1 (Tore: 2x Lukas Wenzel, 2x Mohamed Mislemani und 1x Hassan Mislemani) ehe man im Halbfinale dann auf TuB Bocholt traf. Hassan Mislemani (2), Mohamed Mislemani und Marvin Tünte hatten eine „sichere“ 4:0-Führung herausgespielt, unter anderem auch mit einem super Tor von Mohamed, der weit aus der eigenen Hälfte heraus den Ball in Richtung Tor schlug, da TuB-Keeper Wenzel viel zu weit heraus gelaufen war, und das Ding saß! Allerdings ließ man TuB nochmal heran kommen und kam zum Ende hin nochmal richtig ins Schwimmen. Aber es reichte dann doch noch und durch das 4:3 sollte es dann ins Finale gehen. Gegner, wie auch schon im Finale des Drekönigsturniers war Borussia Bocholt. Nach anfänglichem Beschnuppern beider Teams brachte Luca Müller den SC auf die Siegerstraße. Mohamed Mislemani und Gerrit Lange steuerten die Treffer 2. und 3. bei, während Simon Meyering hinten die Bude sauber hielt. Ein gelungenes Finale und ein toller Abschluss einer super Hallensaison für den SC.

Zusätzlich sicherte sich Knipser Hassan Mislemani mit seinen 5 Turniertreffern die Torjägerkanone.

Herzlichen Glückwunsch an das Team und danke an Borussia Bocholt für ein gelungenes Turnier!