1. Mannschaft gewinnt SC 26-Cup

SC 26 Bocholt verteidigt erfolgreich seinen Titel beim SC 26 – Cup 2018

Beim 32. Hallenturnier des SC 26 Bocholt – dem SC 26 CUP 2018 – mit 12 Mannschaften in 3 Gruppen – Gruppe A : SC 26 Bocholt I, FC Olympia Bocholt, BV Borussia Bocholt und TuB Mussum – Gruppe B : SV Krechting, SC 26 Bocholt II, GW Vardingholt und VfL 45 Bocholt – Gruppe C : TuB Bocholt, SV Rees, VfL Rhede U 21 und DJK Rhede – gelang am letzten Sonntag dem Team um Trainer Sebastian Eul souverän die Titelverteidigung. Und das ohne Punktverlust. Wie die Vorrunde (gegen FC Olympia Bocholt, BV Borussia Bocholt und TuB Mussum), überstand man auch die Zwischenrunde (gegen VfL Rhede U 21, SV Krechting) und auch das Halbfinale (gegen FC Olympia Bocholt) sehr eindrucksvoll ins Finale. Und da stand wiederum VfL Rhede mit der U 21 gegenüber. Ein spannendes Spiel bis zur Schlusssirene haben die vielen Zuschauer in der Euregio Halle gesehen. Es ging rauf und runter. Zum Schluss hieß es 2:1 für den SC 26 Bocholt. Das kleine Finale ging nach 9m Schießen an TuB Bocholt gegen den FC Olympia Bocholt.

Wir haben tolle Spiele und auch schöne Tore gesehen. Es war rundum ein faires und gelungenes Turnier. Wir können nur allen die am Turnier in irgendeiner Form teilgenommen – den vielen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Sponsoren und Gönnern des SC 26 Bocholt, den Schiedsrichtern aus dem Kreis 8 (für die vorbildlichen und souveränen Spielleitungen) , den Mannschaften und natürlich auch den Zuschauern unseren Dank zollen. Ohne diese – wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar.