Trainingsstart der Tennisabteilung

Liebe Tennisfreunde

Endlich kann es los gehen. Die Coronakrise beeinflusst unser gesamtes Leben so auch unseren Tennissport. Aber das ist zu akzeptieren und wir wollen gemeinsam das Beste daraus machen und freuen jetzt wieder starten zu können wenn auch etwas eingeschränkt.

Folgende wichtige Informationen möchten wir Euch vom Vorstand geben:

  1. Beginn ist vorgesehen am Montag, den 11.05.2020
  2. Am Samstag dem 09.05.2020 wird die Terrasse incl. der Toiletten in der Tennisdamen- und Herrenkabine gesäubert.
  3. Auf den Toilettenanlagen werden Seife und Desinfektionsmittel bereit gestellt.
  4. Die Anlage ist generell abgeschlossen. Jeder aktive Tennisspieler weiß, wie er an den Schlüssel für die Anlage kommt. Wenn nicht bitte bei dem jeweiligen Mannschaftskapitän oder dem Tennisvorstand nachfragen.
  5. Die Duschen und Umkleidekabinen dürfen nicht benutzt werden. Nur die Toiletten sind zu nutzen.
  6. Es gibt keine Gastronomie und Getränkeversorgung
  7. Jeder hat selbst Bälle mitzubringen, Ab etwa Mitte bis Ende nächster Woche können Bälle bei Werner Tangelder zu einem Vorzugspreis von10 Euro erworben werden.
  8. Jeder sollte für sich eine kleine Flasche Desinfektionsmittel in seiner Tennistasche haben, um dies zwischen den Ballwechseln zu benutzen
  9. Die Plätze dürfen maximal von zwei Personen betreten und genutzt werden. Doppel ist somit nicht möglich. Körperkontakt ist verboten, Die Tennistaschen sind auf separaten Bänken abzustellen.

Im Übrigen verweisen wir auf die „Schutzempfehlungen zum Training und Spiel auf Tennisplätzen“ des TVN. Wir bitten, diese aufmerksam zu lesen und einzuhalten. Die Regeln hängen auf der Anlage an mehreren Stellen aus und sind dieser Mail als Anhang beigefügt.

Es ist dringend erforderlich, dass sich alle an diese Vorgaben halten zum einen aus eigenem Interesse für die Gesundheit und zum Zweiten, weil Kontrollen durch die Behörden und des Ordnungsamtes erfolgen. Die Verantwortung liegt beim Verein und dem Tennisvorstand. Bei Zuwiderhandlung wird die Anlage sehr schnell wieder geschlossen werden. Daher hat jeder Spieler eine große Mitverantwortung, dass wir weiter spielen können. Die Dinge werden sich weiter entwickeln und weitere Lockerungen im Laufe der Zeit durchaus denkbar.

Wir wollen die bekannten Trainingszeiten weiter einhalten. Dienstags die Herren, Mittwochs die Damen 50 und Donnerstags die I. Damen. Die anderen Tage können frei genutzt werden ab 11.05.2020

In diesem Sinne wünschen wir allen eine trotz allem schöne Sommersaison in dem oben genannten Sinne, das Beste aus der Situation zu machen.

Bocholt, den 09.05.2020

Der Tennisvorstand

Joachim Weidemann, Klaus Jüschke, Werner Tangelder