Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des SC 26 Bocholt am 19.01.2020 um 11.00 Uhr

Auf einer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des SC26 Bocholt im Vereinsheim „Am Kaisergarten“ wurden alle wichtigen und relevanten Themen rund um den Verein und die Tennisabteilung angesprochen.


Zunächst wurden die langjährigen Mitglieder des SC26 Bocholt aus der Tennisabteilung durch den Vorsitzenden des Gesamtvereins Jürgen Middelhoff geehrt. Dies waren u.a. Hansi Kräbber, der inzwischen 60 Jahre dem Verein angehört, weiterhin die Mitglieder , die 25 Jahre Mitglied des SC26 Bocholt sind: Joachim und Barbara Weidemann, Werner und Clementine Tangelder, Isabel Prost, Sabrina Schrudde, Svenja Tangelder, Christina Schmeink.


Danach bedankte sich der 1. Vorsitzende Joachim Weidemann bei allen Mitgliedern und Sponsoren für ihr Engagement und ihren Einsatz für den Verein und die Tennisabteilung. Nach dem Rückblick auf die vergangene, dem Ausblick auf die kommende Saison und dem Kassenbericht gab es die Neuwahlen zum Vorstand. Der alte Vorstand, bestehend aus dem 1.Vorsitzenden Joachim Weidemann, dem 2.Vorsitzenden Klaus Jüschke, dem Sportwart Werner Tangelder und der Geschäftsführerein Edith Kräbber, wurden einstimmig wieder gewählt.


Im Anschluss gab es eine Aussprache zum Thema evt. Fusion des Gesamtvereins mit Tub Mussum.
Seitens des Vorstandes der Tennisabteilung wurden die Gespräche des Hauptvereins mit Tub Mussum unterstützt und als Chance auch für die Tennisabteilung gesehen. Nach ausführlicher und intensiver Diskussion wurde dieser Weg durch die Versammlung bestätigt und unterstützt. Man wartet jetzt die weitere Entwicklung ab und wird sich je nach Fortgang der Gepräche und Entwicklungen neu dazu positionieren.


Am Ende gab es die Gepräche und Absprachen innerhalb der einzelnen Mannschaften hinsichtlich der kommenden Saison.


von links nach rechts: Werner Tangelder, Clemtine Tangelder, Isabel Prost, Sabrina Schrudde, Svenja Tangelder, Barbara Weidemann, Joachim Weidemann, Jürgen Middelhoff (1. Vorsitzender des Hauptvereins), Hansi Kräbber, Es fehlt: Christina Schmeink