VFL Rhede U21 gewinnt SC 26 Cup

Unsere 1.Mannschaft konnte den Titel nicht verteidigen

Beim 33. Hallenturnier des SC 26 Bocholt – dem SC 26 CUP 2018 – mit 10 Mannschaften in 2 Gruppen – Gruppe A : SC 26 Bocholt I, 1.FC Heelden, DJK Barlo, FC Olympia Bocholt, TuB Mussum – Gruppe B : SC 26 Bocholt II, BV Borussia Bocholt, SV Werth, TuB Bocholt, VFL Rhede U21- gelang am letzten Sonntag dem Team um Trainer Sebastian Eul nicht die Titelverteidigung. In der Vorrunde hat unsere 1.Mannschaft nur  das Spiel gegen DJK Barlo verloren. Und stand dann im Halbfinale wo wir auf VFL Rhede U21 trafen. Dieses Spiel verlor unser Team mit 5:2. Im Spiel um Platz drei musste unser Team sich dann noch mal Vorrundenggegner DJK Barlo gelschlagen geben und wurde dann 4.

Unsere 2.Mannschaft spielte in der Gruppe B wo sie sehr gute Spiele gezeigt hatten. Sie mussten sich aber leider als Gruppen 3ter aus dem Turnier verabschieden. Sie wurden in der Gesamtwertung 5ter. Torschützenkönig wurde Ibrahim Derin von unserer 2.Mannschaft.

Im Großen und Ganzen müssen wir sagen das wir tolle Spiele und auch schöne Tore gesehen haben. Es war rundum ein faires und gelungenes Turnier. Wir können nur allen die am Turnier in irgendeiner Form teilgenommen – den vielen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Sponsoren und Gönnern des SC 26 Bocholt, den Schiedsrichtern, den Mannschaften und natürlich auch den Zuschauern unseren Dank zollen. Ohne diese – wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar.