JHV der Tennis-Abteilung

Am Sonntag, 28.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des SC 26 Bocholt statt.

Der 1. Vorsitzende Joachim Weidemann begrüßte wieder eine große Anzahl von Mitgliedern der Tennisabteilung sowie die Vertreter des Hauptvorstandes Jürgen Middelhoff und Jacobo Fernandez und bedankte sich bei allen ehrenamtlich Tätigen und Sponsoren für ihre Arbeit und Engagement.

Durch den Sportwart Werner Tangelder wurde auf eine erfolgreiche Saison 2017 zurück geblickt, die ihren Höhepunkt mit dem erstmaligen Aufstieg der ersten Damenmannschaft in die Bezirksliga hatte. Die beiden Verbandsligamannschaften die Damen 50 und die Herren 55 konnten ihre Klasse mit jeweils zweiten Plätzen klar halten und bestätigen. Anschließend wurden der Kassenbericht von Edith Kräbber und der Kassenprüfbericht verlesen.

Der Vorstand wurde entlastet und anschließend fanden die Neuwahlen statt. Bestätigt wurde Joachim Weidemann als 1.Vorsitzender. Neu gewählt wurde Klaus Jüschke als 2. Vorsitzender und Werner Tangelder als Sportwart. Geschäftsführerin bleibt Edith Kräbber. Für die Presse zeichnen sich Jürgen Hollands und Klaus Jüschke weiterhin verantwortlich.Als Vergnügungschefin wurde Christa Kräbber wieder gewählt.

Zuletzt wurden Termine besprochen und die Mannschaften planten die kommende Medensaison.

 

1. Foto Tennisvorstand von links nach rechts: Klaus Jüschke, Werner Tangelder, Edith Kräbber, Joachim Weidemann, Christa Kräbber

2. Foto Tennisvorstand mit Vereinsvorstand von links nach rechts: Klaus Jüschke, Werner Tangelder, Joachim Weidemann, Edith Kräbber, Christa Kräbber,  Hauptvorstand: Jürgen Middelhoff und Jacobo Fernandez